Thüringenweb.de - Die Suchmaschine für Thüringen

THUERINGENWEB - Thema Home  Home       THUERINGENWEB - Thema Sitemap  Sitemap       THUERINGENWEB - Thema Kontakt  Kontakt       THUERINGENWEB - Thema Impressum  Impressum       THUERINGENWEB - Thema Ihre Werbung  Ihre Werbung  
    
 Suchen
  Detailsuche
     
 
 Login-Bereich


Politik

12345

21.10.2014  Bausewein: Vier Ministerien für SPD bei Rot-Rot-Grün

Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD)
Die Thüringer SPD kann trotz kräftiger Stimmenverluste bei der Landtagswahl auch künftig mit vier Ministerien rechnen. Bei den Sondierungsrunden mit der Linken und den Grünen habe man sich auf diese Zahl verständigt, sagte der designierte SPD-Vorsitzende ...mehr

21.10.2014  SPD-Basiskonferenz: Pro und Kontra zu Rot-Rot-Grün

Das Votum des Thüringer SPD-Vorstands für ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis stößt an der Parteibasis auch auf Widerspruch. Neben Unterstützung für den von der Parteispitze angestrebten Regierungswechsel mit dem ersten Ministerpräsidenten der Linken gab ...mehr



21.10.2014  700 zusätzliche Betreuungskräfte in Thüringer Pflegeheimen nötig

In den Thüringer Pflegeheimen werden nach Prognosen privater Pflegeanbieter vom kommenden Jahr an rund 700 zusätzliche Betreuungskräfte benötigt. Mit der Pflegereform sei der Anspruch für Pflegebedürftige auf Betreuung im Alltag ausgeweitet worden, sagte ...mehr

21.10.2014  AfD bietet sich Thüringer CDU an - Höcke kritisiert Lieberknecht

Björn Höcke (AfD)
Die Alternative für Deutschland (AfD) würde unter bestimmten Umständen einen CDU-Ministerpräsidenten im Thüringer Landtag unterstützen. Voraussetzung dafür sei, dass der Kandidat die CDU-Fraktion geschlossen hinter sich habe, sagte AfD-Fraktionschef Björn ...mehr



21.10.2014  Parteiinterne Kritik an SPD-Vorstandsvotum für Rot-Rot-Grün

Das einstimmige Vorstandsvotum der SPD für Rot-Rot-Grün in Thüringen stößt in der Landespartei auch auf Kritik. «Mit dieser Empfehlung setzt der Landesvorstand seinen schädlichen Weg für die SPD in Thüringen fort», erklärte der Ilmenauer SPD-Chef Stefan ...mehr

21.10.2014  Taubert will 70 Prozent Zustimmung für Rot-Rot-Grün

Heike Taubert (SPD)
Thüringens Sozialministerin Heike Taubert (SPD) glaubt an eine hohe Zustimmung bei der Mitgliederbefragung zu rot-rot-grünen Koalitionsverhandlungen. Sie sei zuversichtlich, dass ungefähr 70 Prozent der Mitglieder überzeugt werden könnten, sagte Taubert ...mehr



21.10.2014  Linken-Chef Riexinger: Thüringen ist kein CDU-Erbhof

Bernd Riexinger (Linke)
Die Kritik der CDU an einer möglichen rot-rot-grünen Regierung in Thüringen ist für den Linken-Bundesvorsitzenden Bernd Riexinger völlig überzogen. «Die Union sollte mit dem Geschrei aufhören. Das ist lächerlich und anachronistisch», sagte Riexinger der ...mehr

21.10.2014  Zeugin im NSU-Prozess: Nichts von Mordwaffe gewusst

Im NSU-Prozess hat das Oberlandesgericht München die Ex-Freundin eines Schweizers vernommen, der die «Ceska»-Mordwaffe des Terrortrios organisiert haben soll. Die Frau sagte am Dienstag, sie habe den Mann kurz nach der Wende in Apolda (Thüringen) ...mehr



21.10.2014  Stegner: Wollen keine babylonische Gefangenschaft zur Union

Ralf Stegner
Berlin (dpa) - Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner sieht in dem möglichen rot-rot-grünen Bündnis in Thüringen kein Signal für die Bundestagswahl 2017. «Es ist ein Stück Normalisierung. Aber klar ist auch: In Thüringen geht es nicht um Krieg ...mehr

21.10.2014  SPD verschickt Stimmzettel für Rot-Rot-Grün in Thüringen

Nach dem Vorstandsvotum der SPD für eine rot-rot-grüne Koalition in Thüringen hat die Partei ihre Mitgliederbefragung gestartet. «Die ersten Briefe mit den Gründen für die Koalitionsempfehlung und den Stimmzetteln werden heute verschickt», sagte SPD-...mehr



21.10.2014  Verfassungsgericht verhandelt über NPD-Klage gegen Taubert

Die Unterstützung von Sozialministerin Heike Taubert (SPD) für eine Demonstration gegen die rechtsextreme NPD beschäftigt heute den Thüringer Verfassungsgerichtshof. Die NPD wirft der Ministerin die Verletzung ihrer Pflicht zur parteipolitischen ...mehr

20.10.2014  Lauinger: Mit SPD-Votum ist wichtiger Meilenstein genommen

Dieter Lauinger (Grüne)
Nach Einschätzung von Grünen-Landeschef Dieter Lauinger wird auch der Vorstand seiner Partei am Donnerstag «mit hoher Wahrscheinlichkeit» für Koalitionsverhandlungen mit den Linken und der SPD stimmen. Der SPD-Vorstand habe nach Parallelgesprächen mit der ...mehr



20.10.2014  Lieberknecht wirbt um SPD-Mitglieder gegen Rot-Rot-Grün

Christine Lieberknecht (CDU)
Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) hat an die SPD-Mitglieder appelliert, Rot-Rot-Grün in Thüringen zu verhindern. «Sie haben es nun in der Hand, der Vernunft zum Durchbruch zu verhelfen und zu verhindern, dass Thüringen sich durch eine von ...mehr

20.10.2014  Hennig-Wellsow: Rot-Rot-Grün wird nicht scheitern

Susanne Hennig-Wellsow
Nach dem Votum des SPD-Landesvorstandes für Rot-Rot-Grün in Thüringen rechnet Linken-Landeschefin Susanne Hennig-Wellsow nicht mehr mit einem Scheitern der Koalitionsverhandlungen. «Wir haben in den Sondierungsgesprächen jedes Problem lösen können. Ich ...mehr



20.10.2014  Thüringer SPD bereitet Weg für ersten Regierungschef der Linken

Andreas Bausewein
Erfurt (dpa) - 25 Jahre nach dem Fall der Mauer könnte es in Deutschland erstmals einen Ministerpräsidenten der Linkspartei geben: Thüringens SPD-Führung strebt einen Regierungswechsel zu einem rot-rot-grünen Bündnis unter dem Linken Bodo Ramelow an. Fünf ...mehr

20.10.2014  Thüringens SPD kann auf vier Ministerposten hoffen

Trotz deutlicher Stimmenverluste bei der Landtagswahl können die Thüringer Sozialdemokraten wohl erneut mit vier Ministerposten rechnen. Wie die «Thüringer Allgemeine» (Online) am Montag berichtete, hat Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) SPD-...mehr



20.10.2014  Vor der Entscheidung: Tendenz zu Rot-Rot-Grün in Thüringen

Ramelow, Siegesmund und Tauber (l-r)
Thüringens SPD steuert möglicherweise auf einen Regierungswechsel mit dem ersten Ministerpräsidenten der Linken zu. «Es gibt eine Tendenz zu Rot-Rot-Grün», hieß es am Montag vor der erwarteten Koalitionsempfehlung aus der Führungsmannschaft der Thüringer ...mehr

19.10.2014  SPD entscheidet über Schwarz-Rot oder Rot-Rot-Grün in Thüringen

Heike Taubert, Andreas Bausewein (beide SPD)
Die SPD stellt heute die Weichen für die künftige Regierung in Thüringen. Nach vier Wochen Sondierungen will die Parteispitze eine Empfehlung entweder zur Fortsetzung der schwarz-roten Regierung oder für ein neues Koalitionsmodell Rot-Rot-Grün mit dem ...mehr



18.10.2014  Lauinger: Frage nach Schwarz-Rot-Grün stellt sich nicht

Dieter Lauinger (Grüne)
Thüringens Grünen-Landessprecher Dieter Lauinger sieht derzeit kaum Chancen für Koalitionsverhandlungen mit CDU und SPD. Es habe nie eine Einladung der CDU zu gemeinsamen Sondierungsgesprächen von CDU, SPD und Grünen gegeben, sagte Lauinger am Samstag der ...mehr

18.10.2014  Linke-Landesausschuss für Mitgliederentscheid zu Koalitionsvertrag

Die Thüringer Linken wollen ihre Mitglieder über den Vertrag für eine mögliche rot-rot-grüne Koalition entscheiden lassen. Der Landesausschuss hat einen Mitgliederentscheid zu einem Bündnis mit SPD und Grünen empfohlen. Die endgültige Entscheidung darüber ...mehr



12345

Seite bookmarken bei:

del.icio.us Linkarena Mister Wong Webnews YiGG Icio Oneview Netscape Yahoo! Google





Tagestipp für Thüringen
Mi 22.10.14 20:00
Ort: Atrium der Stadtwerke, Erfurt

Veranstaltungstipps
Fr 24.10.14 20:00
Ort: Suhl
Sa 25.10.14 20:00
Ort: Theater, Erfurt
Mo 27.10.14 20:00
Ort: Haus am Breitstrom (ev. Ratsgymnasium), Erfurt